Entwurf

Weiches Polster, naturbelassenes Leder, das filigran geformte Holz sowie Einschübe mit spanischer Zeder vereinen sich zu einem edlen Fauteuil. Leere und Fülle - minimalistische Formensprache und erlesene Materialien. Platznehmen, entspannen und genießen. Ein besonderer Rückzugsort für Gespräche, Konzentration und neue Ideen

Die Idee des RA 1.15 stammt von dem chilenischen Architekten Rodrigo Gonzalez und dem deutschen Juristen Alexander Sauer. Eine sich entfaltende Blumenblüte und eine geöffnete Zigarrenkiste inspirierten zu der gefundenen Form. Der Entwurf orientiert sich an dem von Charles Eames formulierten Credo, dass das Erkennen von Bedürfnissen ein zentraler Bestandteil guten Designs ist. Die Maße des Sessels können in zwei Größenvarianten speziell auf Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Material

Leder

Für das Polster des RA 1.15 verwenden wir vorzugsweise reines, umweltfreundlich hergestelltes Anilinleder mit glatter und weicher Haptik. Dieses naturbelassene Leder zeichnet sich durch besonders hohe Atmungsaktivität und beste Komforteigenschaften aus. Beim Färben werden keine künstlichen Pigmente aufgetragen. Die Poren der Oberfläche bleiben offen. Natürliche Merkmale wie Dornrisse und Insektenstiche bleiben erhalten. Sie zeugen als charakteristische Echtheitsmerkmale von der hohen Qualität dieser Lederart. Sie können verschiedene Farben wählen. Wir fertigen auf Wunsch auch in Semianilinleder.

Holz

Für die Innenlage des Korpus setzen wir ausschließlich Buchenholz aus nachhaltiger deutscher Forstwirtschaft ein. Die Buchen werden im Alter von ca. 120 Jahren geschlagen. Die im RA 1.15 verwendeten Bäume waren somit vermutlich zur Zeit der Entdeckung der Röntgenstrahlen durch den Physiker W.C. Röntgen im Jahre 1895 schon junge Sprosse. Für die Deckenlage des Korpus können Sie verschiedene Edelfurniere wie Nussbaum, Eiche, Ahorn oder andere Hölzer wählen. Auf Wunsch steht eine breite Farbpalette zur Verfügung.

Gestell & Hocker

Das Gestell fertigen wir aus 10 mm Rundstahl Vollmaterial. Sie können dieses verchromt in hochglanz oder velourmatt wählen. Als Alternative bieten wir eine Pulverbeschichtung in matt oder glänzend an. Einen speziell für den Sessel RA 1.15 gefertigten Ottomanen fertigen wir Ihnen auf Wunsch. Wir stimmen das Material und die Farben des Hockers auf den Sessel ab.

Galerie

  • 09-0774-016
  • 09-0794-016
  • Foto Stand_2
  • 09-0859-15
  • 09-0793-15

Kontakt

Presse

Hier finden Sie unsere Pressemeldung zu Ihrer Verwendung
Please find here our press release
El Purista RA 1.15 Press release_english
El Purista RA 1.15 Pressetext_deutsch
El Purista RA 1.15 Testo stampa_italiano
 

Impressum

GfL GmbH Softwarelösungen
Sobrigauer Weg 5
01257 Dresden
Handelsregister Dresden Nr: HRB 27265
info@elpurista.de
Verantwortlich für Inhalt, Design und technische Umsetzung gemäß § 6 MDStV: Martin Sauer
Steuernummer: 203/116/04997
TOP